Neuer Newsletter der DVS erschienen 

Im Anhang finden Sie den aktuellen Newsletter der DVS mit Neuigkeiten aus dem ländlichen Raum.

In ihrer jüngsten Mitgliederversammlung schauten die Vertreter der ARGE – Entwicklungspartnerschaft Eichsfeld zufrieden auf die in 2017 bewilligten und umgesetzten Projekte zurück. Die Verantwortlichen des Landkreises Eichsfeld und des Vereins Eichsfeld Aktiv, die sich gemeinsam die ländliche Entwicklung der Region Eichsfeld mit Hilfe des Förderprogramms LEADER auf die Fahnen geschrieben haben, blickten auf ein Jahr voller Maßnahmen zurück.

Neuer Newsletter der DVS erschienen 

Im Anhang finden Sie den aktuellen Newsletter der DVS mit Neuigkeiten aus dem ländlichen Raum.

Bis zum 30.10.2017 können bei der Regionale Aktionsgruppe (RAG) Eichsfeld noch LEADER-Projektanträge eingereicht werden. Gesucht werden innovative Projektideen mit einem Mehrwert für die gesamte Region. Um eine Förderung können sich Kommunen, Kirchengemeinden, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen aus dem Landkreis bewerben.

Neuer Newsletter der DVS erschienen 

Im Anhang finden Sie den aktuellen Newsletter der DVS mit Neuigkeiten aus dem ländlichen Raum.

Zum siebten Erfahrungsaustausch zum Miteinander in Gemeinschaften lädt wieder herzlich ein Thüringer Wohnprojekt ein – dieses Mal das LebensGut-Cobstädt - mit Führung, Imbiss und Erfahrungsaustausch zu Euren Fragen und Themen.

Wann: Donnerstag, 14. September 2017, ab 17:00 bzw. 19.30 Uhr
Treffpunkt: Pfarrhof, Schulplatz 8, 99869 Cobstädt (99869 Drei Gleichen OT Cobstädt)

 

 

Die Regionale Aktionsgruppe (RAG) Eichsfeld startet ab sofort den nächsten Projektaufruf innerhalb der aktuellen LEADER-Periode. Gesucht werden wieder innovative Projektideen mit einem Mehrwert für die gesamte Region. Um eine Förderung können sich Kommunen, Kirchengemeinden, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen aus dem Landkreis bewerben und ihre Projektideen bis zum 30. Oktober 2017 beim Regionalmanagement einreichen. Die Höhe der Förderung richtet sich nach der Art des Antragstellers sowie der geplanten Maßnahme und beträgt zwischen 35 und 75 Prozent der Gesamtkosten. Je Antrag ist ein Zuschuss von maximal 50.000 Euro und insgesamt in Höhe von 100.000 Euro pro Projekt möglich.

13,4 Tonnen schwer, 14 Meter lang, 2,80 Meter breit und 5,2 Zentimeter starker Boden aus Verbundsicherheitsglas lauten die bau-technischen Details der neuen Aussichtsplattform auf dem Sonnenstein. Am 24. Mai wurde die neue Eichsfelder Sehenswürdigkeit nach acht Monaten Bauzeit offiziell eingeweiht. Möglich wurde die Realisierung der Aussichtsplattform mit Unterstützung durch eine Förderung aus dem LEADER-Programm, nachdem die Akteure der Regionalen Aktionsgruppe Eichsfeld (RAG) über die Förderwürdigkeit des Projektes entschieden hatten.

Neuer Newsletter der DVS erschienen 

Im Anhang finden Sie den aktuellen Newsletter der DVS mit Neuigkeiten aus dem ländlichen Raum.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert innovative Projekte, die kulturelle Aktivitäten und kulturelle Teilhabe in ländlichen Räumen erhalten und weiterentwickeln. Gesucht werden Projekte aus den Bereichen bildende Kunst, Literatur, darstellende Künste (Theater, Tanz, Film etc.), Musik, angewandte Künste (Design, Architektur etc.), kulturelles Erbe sowie Kombinationen dieser Sparten.