Land.Digital: Chance der Digitalisierung für ländliche Räume

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert innovative Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien in ländlichen Räumen. Besonderes Interesse liegt auf den Themenbereichen Nahversorgung, Mobilität, Gesundheitsversorgung, Mobiles, ortsunabhängiges Arbeiten und Fachkräftegewinnung, Qualifizierung und Bildung, Ehrenamt sowie Lösungen zum Umgang mit dem demografischen Wandel. Das Auswahlverfahren ist zweistufig. Bis zum 31.05.2017 kann eine Projektskizze eingereicht werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ble.de/landdigital. Die Pressemitteilung des BMEL finden Sie im Anhang.

AnhangGröße
BMEL_PM_LandDigital_20170306.pdf38.92 KB
Bekanntmachung_LandDigital_2017_04_03.pdf118.04 KB