Aktuelles

 
 

Digitalisierung kultureller Einrichtungen 

Mit dem Förderprogramm „Kultur.Gemeinschaften“ fördert die Kulturstiftung der Länder die digitale Be-reitstellung von Inhalten in Kultureinrichtungen. Mit der Förderung sollen insbesondere kleinere und eh-renamtlich geführte Kultureinrichtungen in die Lage versetzt werden, ihre Arbeit sowie deren Ergebnisse digital zu dokumentieren, aufzubereiten und online zu veröffentlichen – so könnten etwa Führungen oder Ausstellungen in digitale Formate überführt werden.

Weitere Informationen auf www.kulturgemeinschaften.de

Neuer DVS Newsletter erschienen 

Der neue Newsletter der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume ist erschienen.

Viel Spaß beim Lesen.

Die Regionale Aktionsgruppe (RAG) Eichsfeld startet ab sofort den nächsten LEADER-Projektaufruf. Gesucht werden wieder innovative Projektideen mit einem Mehrwert für die gesamte Region, die das Eichsfeld attraktiver und lebenswerter machen. Bis zum 30. September 2020 können Kommunen, Kirchengemeinden, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen aus dem Landkreis ihre Projektideen beim Regionalmanagement einreichen.

Der neue Newsletter der DVS ist erschienen - mit:

  • Haushaltsentwurf der EU-Kommission für die kommende ELER-Förderperiode
  • Übergangsregelung bis zum Anlauf der neuen Förderperiode
  • Neuregelungen zur Verteilung der ELER-Mittel in Deutschland

außerdem:

  • Wettbewerb "Machen!2020"
  • Projektwettbewerb "Land.Voraus!"

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Landkreistag ein Sonderprogramm für ehrenamtliche Initiativen, gestartet, die in ländlichen Regionen z.B. in der nachbarschaftlichen Lebensmittelversorgung engagiert sind – wie Dorfläden oder Tafeln. Damit sollen die Initiativen bei der Bewältigung der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie unterstützt werden.

DVS-Newsletter 03/2020 erschienen 

Der Newsletter der Deutschen Vernetzungsstelle ländliche Räume ist erschienen.

Neues Landesprogramm Tourismus Thüringen 

Neufassung der Förderrichtlinie in Kraft gesetzt

Seit 2015 haben die Europäische Union und der Freistaat Thüringen Ländliche Entwicklungsprojekte mit über 24,7 Millionen Euro über die LEADER-Methode gefördert. Unterstützt wurden dadurch über 1.100 Projekte im ländlichen Raum Thüringens. Mit den ausgereichten Fördermitteln konnten Gesamtinvestitionen von mehr als 44 Mio. € getätigt werden. Die neue Broschüre „LEADER in Thüringen – Heimat gemeinsam gestalten“ des Thüringer Landesamtes für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR) stellt jetzt eine Auswahl der besten Projekte vor.

ReSTART – Unternehmen helfen Unternehmen 

Die Corona-Krise zwingt gerade viele Unternehmen zu einer Zwangspause. Um diese sinnvoll zu nutzen bieten Kommunkations- und Werbefirmen derzeit eine Aktion an, um die Unternehmen für den Neustart nach Corona fit zu machen. Die Unternehmen der ReSTART-Box können alle Bestandteile einer professionellen und zeitgemäßen Unternehmenskommunikation aus einer Hand anbieten.

Corona-Krisenberatung für Unternehmen 

Das Bundesprogramm des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) "Förderung unternehmerischen Know-hows" wurde auf Grund der aktuellen Corona-Krise um ein weiters Modul ergänzt. Dieses bezieht sich auf Förderungen für vom Coronavirus betroffene Unternehmen. Die Inanspruchnahme einer Beratung durch einen Unternehmensberater soll einfach und unkompliziert für alle betroffenen Unternehmen möglich sein.

Seiten