Entdeckertour für kleine und große Naturliebhaber 

Bockelnhagen hat eine Attraktion für Wanderer und Naturliebhaber mehr: den Baumlehrpfad. Auf insgesamt acht Schau- und Infotafeln werden Flora und Fauna des Waldes auf dem Rundweg zur Allerburg näher gebracht. Eine große Schutzhütte lädt zudem zum Rasten und Verweilen ein.

Mit der Aufstellung der Lehrtafeln möchte die Gemeinde Sonnenstein den Blick für die Natur schärfen: Tiere an Spuren und Fährten erkennen, Bäume, Pflanzen und Sträucher zuordnen sowie die Bedeutung des Waldes für die Zukunft nachhaltig prägen. Themen wie die Nutzfunktion des Waldes; Rot-, Reh und Schwarzwild oder die Gefahren eines Waldbrandes werden anschaulich dargestellt und erklärt.

Neuer Newsletter der DVS erschienen 

Im Anhang finden Sie den aktuellen Newsletter der DVS mit Neuigkeiten aus dem ländlichen Raum. Viel Spaß beim Lesen!

Die RAG Eichsfeld blickt auf LEADER-Jahr 2018 zurück 

In ihrer jüngsten Mitgliederversammlung am 19.11.2018 schauten die Vertreter der ARGE – Entwicklungspartnerschaft Eichsfeld zufrieden auf das Förderjahr 2018 sowie auf die Vielzahl der bewilligten und umgesetzten Projekte zurück. Die Verantwortlichen des Landkreises Eichsfeld und des Vereins Eichsfeld Aktiv, die sich gemeinsam die ländliche Entwicklung der Region Eichsfeld mit Hilfe des Förderprogramms LEADER auf die Fahnen geschrieben haben, blickten auf ein Jahr voller Maßnahmen und Aktivitäten zurück.

Neuer Newsletter der DVS erschienen 

Im Anhang finden Sie den aktuellen Newsletter der DVS mit Neuigkeiten aus dem ländlichen Raum. Viel Spaß beim Lesen!

Zukunftswerkstatt "Leben im ländlichen Raum" 

Im Anschluss an die 4 Ortsgespräche zur Entwicklung des ländlichen Raums, findet nun am 
15 November 2018 ab 9.00 Uhr 
im mon ami in Weimar
die Zukunftswerkstatt "Leben im ländlichen Raum" statt.
 

Ideen zur Mitgestaltung der Region gesucht 

Anträge für LEADER Fördermittel können bis 30.10.2018 eingereicht werden! Innovativ-Projekte mit einem Mehrwert für das Eichsfeld belohnt die Regionale Aktionsgruppe (RAG) Eichsfeld mit Fördermitteln aus dem LEADER Programm. Kommunen, Kirchengemeinden, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen aus dem Landkreis können die Projektanträge noch bis zum 30. Oktober 2018 einreichen, um sich für die Förderung zu bewerben. „Ob Naturschutz, Brauchtum, Tourismus, Bildung oder Wirtschaft – alles was das Eichsfeld als ländliche Region bereichert, ist grundsätzlich denkbar“, so Daniel Fiedler vom Regionalmanagement. Detaillierte Informationen zum aktuellen Projektaufruf und zur Antragstellung finden Sie auf der Internetseite der RAG Eichsfeld www.rag-eichsfeld.de.

Soziale Isolation im Alter? Fehlanzeige mit dem neuen Angebot des Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes: ein Beratungsmobil ist nun offiziell auf Eichsfelder Straßen unterwegs, um Senioren, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen in Fragen zum Thema Pflege zu beraten.

Das Beratungsmobil wurde offiziell am Donnerstag, den
27. September 2018 im DRK Seniorenzentrum in Leinefelde-Worbis vorgestellt. Die Idee ist simpel und einmalig in unserer Region: Ehrenamtliche fahren direkt zum Wohnhaus oder zu zentralen Plätzen in den Dörfern und besuchen Ältere damit an einem neutralen Ort.

Bundesweites LEADER-Treffen in Arnstadt 

Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) lädt herzlich zum bundesweiten LEADER-Treffen

am 5. und 6. November 2018

in Arnstadt im Hotelpark Stadtbrauerei

ein.

Mitglieder der Regionalen Aktionsgruppe (RAG) Eichsfeld haben kürzlich im Rahmen eines Bilanzworkshops die Ergebnis-se der bisherigen Arbeit bewertet. Das Ziel, das Eichsfeld als ländliche Region zu stärken, wurde in der ersten Hälfte der aktuellen Förderperiode bereits mit einer Vielzahl von Projektvorhaben unterstützt. Bis zum 30. Oktober 2018 können wieder Projektideen für eine Förderung in 2019 und 2020 an das Regionalmanagement herangetragen werden.